HannahArendt.net

Mitteilungen

 

Neuerscheinung

 

Hannah Arendt zwischen den Disziplinen


Herausgegeben von Ulrich Baer und Amir Eshel

Reihe: Manhattan Manuscripts (Hg. von Eckart Goebel, Paul Fleming und John T. Hamilton); Bd. 10

€ 26,90 (D) | € 27,90 (A) | SFr 37,00
 
Veröffentlicht: 2014-05-07
 

Hannah Arendt im arabischen Frühling

 

Darf man die Revolten in der arabischen Welt als Revolutionen betrachten? Eine ägyptische Zeitung eröffnet die Debatte mit einem Abdruck aus Hannah Arendts Standardwerk "Über die Revolution".

Wolf Lepenies berichtet in "Die Welt" über den Beitrag von Jens Hanssen "Translating Revolution: Hannah Arendt in Arab Political Culture" in der aktuellen Ausgabe von HannahArendt.net.


 
Veröffentlicht: 2014-04-30
 

Call for Papers

 

HannahArendt.net ist unterwegs zum „peer reviewed format“. Die Zeitschrift bietet Autoren und Autorinnen aus allen Disziplinen Gelegenheit, sich einem Forum vorzustellen, das offen für Perspektiven jenseits der Fächergrenzen ist. Die Beiträge können Arendt-zentriert sein oder auch nicht, doch jedenfalls sollten sie einen Bezug zu Arendts Gedankenwelt und den entsprechenden internationalen Diskussionen erkennen lassen. Willkommen sind also Papiere zur Arendt-Exegese und kritischen -Interpretation ebenso wie solche, die im Arendtschen Horizont weiterdenken und/oder das Denken von Hannah Arendt in aktuelle Debatten einzuführen beziehungsweise dort zu orten suchen.

Wir laden ein, zur nächsten Ausgabe von HannahArendt.net, Nr. 8/2014, Beiträge einzureichen zum Schwerpunktthema:

RECHT UND GESETZ


 
Veröffentlicht: 2014-03-06 Weiter…
 

Hannah Arendt: Key Concepts

 

Hannah Arendt: Key Concepts explores the central ideas of Arendt’s thought, such as freedom, action, power, judgement, evil, forgiveness and the social. Bringing together an international team of contributors, the essays provide lucid accounts of Arendt’s fundamental themes and their ethical and political implications. The specific concepts Arendt deployed to make sense of the human condition, the phenomena of political violence, terror and totalitarianism, and the prospects of sustaining a shared public world are all examined.

Hannah Arendt: Key Concepts consolidates the disparate strands of Arendt’s thought to provide an accessible and essential guide for anybody who wishes to gain a deeper understanding of this leading intellectual.
 
Further details can be found on our website

 
Veröffentlicht: 2014-02-11 Weiter…
 
Weitere Mitteilungen...


ISSN: 1869-5787