Kafka über den Affen. Der Künstler Volker März stellte in Israel aus

Eli Armon Azulai

Abstract


Warum beschließt ein deutscher Künstler, Kafka nach Israel zu bringen und was ge­schieht, als er mit der Puppe des jüdischen Schriftstellers an den Kontrollposten Erez kommt und aufgrund eines Verhörs durch die Soldaten der Israelischen Armee aufgehal­ten wird? In seiner Ausstellung in Tel Aviv benutzt Volker März die Gestalt Kafkas, um den israelischen Militarismus zu kritisieren.


Volltext:

HTML PDF

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks