Zeitschriften-Geschichte

 

HannahArendt.net

 

ist Nachfolger der Printausgabe von „Hannah Arendt Newsletter“ (1999-2001).

Sie wurde als Online-Zeitschrift im Frühjahr 2004 von Wolfgang Heuer (Berlin), Waltraud Meints (Oldenburg-Hannover), Marie Luise Knott (Berlin), Ursula Ludz (München), Ingeborg Nordmann (Bensheim) und Zoltan Szankay (Bremen) von der Berlin Arendt Networking Group gegründet. Jedes Redaktionsmitglied forscht zu Leben und Werk Arendts sowie zu politischer Theorie und Philosophie innerhalb und außerhalb des akademischen Raums und hat über Arendt und ihr Denken publiziert und / oder einige ihrer Werke herausgegeben.